Bildungsfahrt nach Hamburg

Vorbereitungsseminar in den Osterferien 

Nach der erfolgreichen Austauschbegegnung im Oktober 2015 in Bafia (Kamerun) zwisch
NBS Bafiaen 10 Referendaren des Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung in Hamburg und 10 jungen kamerunischen Lehrenden findet im Sommer 2016 die Reverse-Komponente statt. Vom 02. bis zum 22. Juli 2016 werden die Kameruner Kollegen ihre deutschen Austauschpartner in ihren Hamburger Schulen wiedersehen, um ihr gemeinsames Bildungsprojekt des Globalen Lernens  weiter zu tragen und zu verteidigen. Ihre Handlungen weiten sich von Schulprojekten und Projektunterrichten aus bis hin zu Unterricht-Hospitationen auf Augenhöhe.

Zur Vorbereitung der kamerunischen Bildungsfahrtler auf die Begegnungs- und Bild
GI KAMERUNungsfahrt nach Hamburg bietet der Verein EduNeC ein Training in Yaoundé an. Zu diesem Empowerment-Seminar sind alle „Junglehrer“ der letzten Fahrt am 24. März 2016, 8.00-16.00 Uhr im Goethe-Institut Yaoundé eingeladen. Unter Anleitung von Jean-Léopold Leumassi (Fachseminarleitung DaF & kultureller Trainer) wird sich das Team mit den wichtigen Fragen der anstehenden Bildungsfahrt auseinandersetzen.